Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Gemeinsam für Gesundheit

In der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie werden angeborene und erworbene Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates sowie sämtliche Unfallverletzungen behandelt. Wir bieten umfassende diagnostische und operative therapeutische Leistungen an.
Dabei besteht insbesondere im Rahmen der Nachbehandlung nach Operationen eine enge Zusammenarbeit mit der Physiotherapie-Abteilung des Hauses.








Schwerpunkte der Klinik

Ambulanzen der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Terminabsprachen und Vorabinformationen unter Tel. (0 33 32) 53 23 44

Montag 8.30 - 15.30 Uhr
Chefarzt-Sprechstunde Dr. Barz
- Vorstellung von Patienten zur geplanten Wirbelsäulen-OP minimal-invasiven Schmerztherapie
(bitte Einweisung und Überweisung vom Hausarzt mitbringen oder Selbstzahler)

Dienstag 8.30 - 15.30 Uhr
Kinder-orthopädische Sprechstunde (Frau Wittig)
- Vorstellung von Kindern zur stationären konservativen oder operativen Therapie oder zur
Botulinumtoxinbehandlung
(bitte Einweisung und Überweisung vom Hausarzt/Kinderarzt mitbringen)

Mittwoch und Donnerstag 8.30 - 15.30 Uhr
Orthopädisch-unfallchirurgische Sprechstunde (Dr. Wiegand)
(bitte Überweisung vom Orthopäden oder Chirurgen mitbringen)

Freitag 8.30 - 15.30 Uhr
Spezialsprechstunde Endoprothetik (Herr Studener)
- Vorstellung von Patienten vor endoprothetischer Versorgung oder akute problematische Fälle
(bitte Einweisung und Überweisung vom Hausarzt mitbringen)

Freitag 8.30 - 15.30 Uhr
Ambulante Operationen (Dr. Lichtenberger)
- Durchführung ambulanter Operationen/Handchirurgie
(bitte Überweisung zur ambulanten OP mitbringen)

 
Kontakt

Chefarzt


Dr. med. Thomas Barz


Tel.: (0 33 32) 53 46 41

Fax: (0 33 32) 53 46 49

t.barz@asklepios.com

Anmeldung & Auskunft

Annett Riege

Tel.: (0 33 32) 53 46 40

a.riege@asklepios.com

Aus einer Hand

Gritt Cebulla

Klinik-Managerin rund um den stationären Aufenthalt - Ihr Ansprechpartner für individuelle Terminabsprachen und Ablauforganisation
Erreichbarkeit: montags bis freitags 8-15 Uhr
Tel. (0 33 32) 53 41 11

Rheumazentrum Nord-Brandenburg e.V.

In Kooperation mit mehreren Kliniken und Arztpraxen in Brandenburg stellen wir die ambulante und stationäre rheumatologische Versorgung der Patienten sicher.