Herzlich willkommen

Krankenhaus der Schwerpunktversorgung in Schwedt/Oder

Das Asklepios Klinikum Uckermark in Schwedt gehört zum Verbund der Asklepios Kliniken, eines der international führenden Klinikunternehmen. Als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung ist es mit 420 Betten und 40 Tagesklinikplätzen die größte Einrichtung im Landkreis Uckermark. Durch moderne apparative Ausstattung und geschultes Personal bietet das Haus in seinen 14 Fachkliniken medizinische Kompetenz mit höchstem Anspruch.
Wichtigste Aufgabe unserer nahezu 850 Angestellten ist die bestmögliche medizinische Versorgung der Patienten. Alle Fachkliniken und -abteilungen verstehen sich als Teil eines Dienstleistungsunternehmens – stets im Dienst für Ihre Gesundheit. Ihr Aufenthalt in unserem Hause ist nicht nur durch eine moderne medizinische und pflegerische Versorgung geprägt, sondern soll Ihnen vorrangig ein Gefühl von Geborgenheit schenken.

Das Klinikum zeichnet die Vielfalt an klinischen Disziplinen mit hochspezialisierten Abteilungen aus. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit aller Bereiche ist garantiert.

Unsere Schwerpunkte

Wir möchten nicht nur für Ihre Heilung und einen angenehmen Aufenthalt in unserem Klinikum sorgen – wir möchten auch, dass Sie sich umfangreich über uns informieren können.

Geschichte

Im Dezember 1973 wurde das damalige Kreiskrankenhaus in Schwedt, das spätere Bezirkskrankenhaus und heutige Klinikum Uckermark seiner Bestimmung übergeben. Seit Januar 2007 gehört es zur Asklepios Gruppe, eines der führenden Klinikunternehmen in Deutschland, Europa und den USA.

Netzwerk Gesunde Kinder Ostuckermark

Wir unterstützen das Netzwerk Gesunde Kinder Ostuckermark als zentraler Kooperationspartner.

Ihre Sicherheit hat höchste Priorität!

Erfahren Sie in unserem Informationsfilm mehr über den hohen Standard, den Asklepios zum Thema Patientensicherheit bietet.

Rauchfreies Klinikum

Wir sind Mitglied im Deutschen Netz rauchfreier Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen.