Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Die Asklepios Klinik Barmbek bietet jungen Menschen Gelegenheit zur beruflichen Orientierung im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahrs (FSJ).

Durch die praktische Mitarbeit im Alltag und pädagogische Begleitung bietet das FSJ die Gelegenheit,
• verantwortungsvolles, soziales Handeln einzuüben,
• Einblicke in gesellschaftliche, soziale und interkulturelle Zusammenhänge zu erhalten,
• die Förderung des Engagements im sozialen Bereich zu erfahren,
• Kritik-, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie globales Denken zu entwickeln,
• die Persönlichkeit zu entfalten und eigene Wertvorstellungen zu überprüfen,
• Vorurteile abzubauen
• soziale Berufe in ihrer Vielfältigkeit kennen zu lernen.

In der Regel dauert das FSJ ein Jahr, mindestens aber sechs und höchstens 18 Monate.
Ein FSJ kann ableisten, wer die Vollzeitschulpflicht erfüllt, das 27. Lebensjahr aber noch nicht vollendet hat. Bundesweit gibt es derzeit rund 30.000 Freiwillige jährlich.

Kontakt

Freiwilliges Soziales Jahr
Elsa Brändström-Haus im DRK e.V.

Kösterbergstraße 62
22587 Hamburg

Tel.: (0 40) 86 58 21
Fax: (040) 86 66 26 74

info@fsj-hamburg.de