Röntgeninstitut

Diagnostik mit modernster Technik

In unserem Röntgeninstitut werden modernste bildgebende Verfahren zum Aufdecken von krankhaften Veränderungen eingesetzt und bildgestützte minimalinvasive Therapien bei chronischen Schmerzen, Tumor- und Gefäßerkrankungen durchgeführt. Wir führen Behandlungen der intra- und extrakraniellen hirnversorgenden Gefäße, der Arterien des Abdomens und der Extremitäten (pAVK), von Dialyseshunts und von Lebertumoren oder Lebermetastasen durch. Es besteht eine intensive Zusammenarbeit mit der Neurologie, der Viszeralmedizin, der Onkologie und der Gefäßchirurgie. Auch mit ambulanten Zuweisern und mit benachbarten Krankenhäusern kooperieren wir in vielen Bereichen.

Eine besondere Spezialisierung besteht für die Bereiche Neuroradiologie als Teil der überregionalen Stroke Unit, abdominelle Bildgebung im Rahmen des Darmzentrums, Diagnostik der weiblichen Brust als Teil des Brustgesundheitszentrums Hamburg und die ambulante sowie stationäre interverntionelle Schmerztherapie.

Unsere Schwerpunkte & Krankheitsbilder

Die Anwendung modernster Geräte ermöglicht trotz geringster Strahlenbelastung Untersuchungen von hervorragender Qualität. Eine CD mit Ihren Bildern können wir Ihnen auf Wunsch mitgeben.

Durch unser digitales Netzwerk stehen die Aufnahmen den mitbehandelten Ärzten in unserem Haus und falls notwendig auch in weiterbehandelnden Kliniken sofort zur Verfügung.

Alle Notfalluntersuchungen können durch eine 24-stündige Besetzung des Röntgeninstituts rund um die Uhr durchgeführt werden.

 
Kontakt

Chefarzt


Prof. Dr. med. Roland Brüning


Tel.: (0 40) 18 18-82 98 11

Fax: (0 40) 18 18-82 98 19

roentgen.barmbek@asklepios.com


Profil

Kooperationspartner

Unser Röntgeninstitut kooperiert eng mir folgenden Zentren

Röntgenanmeldung

Montags bis Freitags

08:00 bis 16:00 Uhr

Tel.: (040) 18 18-82 97 00