Neurologie mit zertifizierter überregionaler Stroke Unit

In einer der größten Abteilungen Hamburgs für Neurologie werden Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der peripheren Nerven und der Muskulatur behandelt. Dabei kommen die neuesten diagnostischen und therapeutischen Verfahren zum Einsatz.

Unsere Abteilung ist Teil des Neurozentrums Altona mit Neurochirurgie, Neuroradiologie und Neurologie unter einem Dach. Besonders Notfallpatienten u. a. mit Schlaganfall, Hirnblutungen, Hirntumoren, epileptischem Krampfanfall und akuter Querschnittslähmung profitieren von dieser Organisationsstruktur.

Jährlich treten in Deutschland etwa 260.000 Schlaganfälle auf. Auf unserer zertifizierten überregionalen Schlaganfallstation (Stroke Unit) werden pro Jahr über 1.000 akute Schlaganfallpatienten behandelt. Das Ziel der Behandlung auf der Schlaganfallstation ist die optimale Abklärung, Überwachung und Behandlung von Patienten mit einem frischen Schlaganfall sowie die Verhütung von Verschlechterungen und Komplikationen.

Außerdem bietet unsere Abteilung moderne Therapiekonzepte für Patienten mit Multipler Sklerose und Parkinsonscher Erkrankung an.

In unserer Gedächtnissprechstunde bieten wir eine neuropsychologische Untersuchung an, die prüft, ob eine beginnende Demenz vorliegt.

Neben der engen Kooperation im Neurozentrum arbeiten wir besonders intensiv mit dem Onkologischen Zentrum unseres Hauses und den umliegenden neurologischen Praxen zusammen.

Unsere Schwerpunkte & Krankheitsbilder

 
Kontakt

Chefarzt


Prof. Dr. med. Joachim Röther


Tel.: +49 40 1818811401

Fax: +49 40 1818814906

j.roether@asklepios.com


Profil

Gesundheitsinfos ganz anschaulich!

Videobeiträge mit unseren Ärzten

Bücher von Mitarbeitern der Abteilung Neurologie in der Asklepios Klinik Altona

Roland Gerlach, Andreas Bickel
Fallbuch Neurologie
Thieme Verlag
ISBN: 9783131393234


Horst Huber, Eva Winter, Andreas Bickel
Checkliste SchmerztherapieThieme Verlag
ISBN: 9783131513717

Studenteninformation

Lehrplan der Abteilung

Anmeldung und Auskunft

Sekretariat der Fachabteilung:

Frau Jakus
Tel.: (0 40) 18 18 81 – 14 01

Mo. – Do. 8.30 – 16.00 Uhr
Fr. 8.30 – 14.00 Uhr

Gedächtnissprechstunde:

Di. 9.30 - 14.30 Uhr
Do. 9.30 - 14.30 Uhr

Terminvereinbarung unter
Tel.: (0 40) 18 18 81 - 14 03
(vormittags)