Zentrale Notaufnahme (ZNA)

Akutversorgung im neuen ZNA-Gebäude

Unsere im April 2011 neu eröffnete interdisziplinäre Zentrale Notaufnahme (ZNA) versorgt in der Asklepios Klinik Wandsbek alle Notfallpatienten - 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr.
Pro Jahr behandeln wir in unserer Schwerpunktklinik ca. 45.000 Patienten.

Die Notfallpatienten werden innerhalb kürzester Zeit nach dem neusten Stand der Technik von unserem interdisziplinären Ärzte-Team behandelt. In den großzügigen Räumlichkeiten steht unser fachkompetentes Pflegeteam jederzeit für die Betreuung zahlreicher Patienten bereit.
Dadurch gewährleisten wir, dass jegliche Verletzung bzw. Erkrankung nach individuellem Behandlungskonzept fachgerecht versorgt werden kann. Unsere Fachdisziplinen finden Sie in unserer Abteilungsübersicht.


Unsere Schwerpunkte & Krankheitsbilder

 
Kontakt

Leitender Oberarzt


Dr. med. Hanns Bredereke-Wiedling


Tel.: +49 (40) 1818 83-66 33

h.bredereke@asklepios.com

Wie erfolgt die Zuweisung der Patienten?

• Selbsteinweisung
• durch Hausarzt oder Facharzt
• durch Rettungs- oder Notarztwagen
• durch Notarzt mit Hubschrauber

Was sollten Patienten nach Möglichkeit mitbringen?

• Einweisungsschein des behandelnden Arztes
• Versicherungskarte der Krankenkasse
• Personalausweis
• Arztbrief
• Medikamenten-Einnahmeliste
• Auflistung der bisherigen Erkrankungen
• Röntgenbilder
• 10 Euro Gebühr oder einen Nachweis über die Befreiung von Zuzahlungen

Informieren Sie sich

Angehörigen- und Patienteninformation (pdf)