Orthopädie und Unfallchirurgie

Mit Zulassung für Schwerverletztenartenverfahren (Berufsgenossenschaften)

Unsere Orthopädie und Unfallchirurgie behandelt alle Erkrankungen und Verletzungen der Knochen, Gelenke, Bänder und Weichteile - ob Sie akut verletzt sind oder sich eine Erkrankung zeigt.

Zu unseren besonderen Schwerpunkten zählen die Behandlungen von Verletzungen der Wirbelsäule, arthroskopische Operationen (Schlüssellochtechnik) an den Gelenken, die endoprothetische Versorgung (mit Hilfe der Computernavigitation) aller großen Gelenke sowie die Therapie von Spätschäden nach akuten Verletzungen.

Unsere Behandlungsmethoden beruhen auf langjährigen Erfahrungen unter Einbeziehung neuester Erkenntnisse in der Orthopädie und Unfallchirurgie. Wir versorgen als zertifiziertes reagionales Traumazentrum im Traumanetzwerk Hamburg Schwerverletzte. Durch enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen des Hauses können wir alle gängigen Untersuchungsverfahren anbieten und Ihre Diagnose sichern.

Unser Team von Spezialisten wird mit Ihnen unser Behandlungskonzept erarbeiten, besprechen und bei veränderten Gegebenheiten neu anpassen. Natürlich gewährleisten wir in unserer Notfallambulanz einen 24 Stunden unfallchirurgischen Bereitschaftdienst, um alle Akutverletzungen zu versorgen.

Wir sind Kooperationspartner der Berufsgenossenschaften und für die Behandlung sämtlicher Arbeitsunfälle zugelassen (Schwerverletztenartenverfahren/ §6- Verfahren).

Wir nehmen uns gern Zeit, Sie zu beraten.

Unsere Schwerpunkte & Krankheitsbilder

 
Kontakt

Chefarzt


Dr. med. Bogislav Herzfeldt


Tel.: (0 40) 18 18-83 12 54

Fax: (0 40) 18 18-83 16 20

b.herzfeldt@asklepios.com

Anmeldung & Auskunft

Fr. Teuscher, Sekretariat

Tel.: (0 40) 18 18-83 12 53

b.teuscher@asklepios.com

Kooperationen

CUNO-Praxis Wariner Weg

Flyer

Weitere Informationen zur Orthopädie und Unfallchirurgie

Reportagen und Interviews

Erleben Sie Dr. Herzfeldt in Reportagen und Interviews