Sozialdienst

Wir helfen Ihnen

Im Zusammenhang mit einer Erkrankung ergeben sich oftmals auch persönliche oder soziale Probleme. Wir möchten Sie damit nicht alleine lassen.
Der Krankenhaussozialdienst steht Ihnen zur persönlichen Beratung zur Verfügung. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir nach einer Situationsanalyse notwendige Lösungsschritte für die nachstationäre Versorgung.
Der Sozialdienst, bestehend aus 3 Dipl. SozialpädagogInnen, steht im engen Austausch mit dem behandelnden Team. Den Namen der zuständigen Mitarbeiter/in entnehmen Sie bitte der Informationstafel der jeweiligen Station.

Aufgabenspektrum:

- Beratung zur Anschlussheilbehandlung (AHB/Reha)
- Beratung und Überleitung zur stationären Versorgung (Kurzzeitpflege, Vollstationäre Pflege, Tagespflege)
- Informationen und Hilfe bei der Antragstellung zu Leistungen der Pflegeversicherung, Krankenkasse und des Sozialhilfeträgers
- Beratung zu Betreuungsanregungen, Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen
- Beratung zu Fragen der Schwerbehinderung
- Vermittlung von Kontakten zu Behörden, Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen.
- Beratung bei Suchterkrankungen
- Beratung bei Kinder- und Jugendhilfefragen

 
Kontakt

Sozialdienst

Herr Bensch

Alphonsstr. 14

22043 Hamburg


Tel.: (040) 18 18 83 - 1681

Fax: (040) 18 18 83 - 1236


k.bensch@asklepios.com


Ina Schröder
Tel.: ( 040 ) 18 18 83-12 34
ina.schroeder@asklepios.com

Ulrike Drews
Tel.: ( 040 ) 18 18 83-16 82
u.drews@asklepios.com
Haus G, Erdgeschoss, Zi 57

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Sie finden uns im Haupthaus, Erdgeschoss Zi 4.1 und 4.2

Versorgungsangebote von Asklepios

Soziale Einrichtungen