Kurzzeitpflege

In Vorbereitung auf Ihr Zuhause

Liebe Gäste,

Sie haben nach dem Klinikaufenthalt noch einen erheblichen Pflegebedarf? Gern können Sie dann im Anschluss als Kurzzeitpflegegast bei uns verbleiben. Von Seiten der Pflegekasse steht hierfür ein individuelles Pflegebudget nach SGB XI zur Verfügung. Unter Berücksichtigung der Kosten und der jeweiligen Pflegestufe ist die Aufenthaltsdauer variabel gestaltbar.

Bei uns erwarten Sie 17 moderne Einzelzimmer, die alle mit einem Komfortbett, geräumigen Kleiderschrank (inklusive abschließbarem Privatfach), Garderobe, Tisch und Stühlen ausgestattet sind. Selbstverständlich haben Sie auch einen eigenen Sanitärbereich mit Dusche, Toilette, Waschbecken und Fön. Ein TV- und Telefonanschluss ist ebenfalls vorhanden. Außerdem gibt es noch zwei Gemeinschaftsräume. Viermal täglich können Sie gemeinsam mit unseren anderen Gästen in unserem liebevoll eingerichteten Speiseraum Ihre Mahlzeiten einnehmen. Sie haben aber auch die Möglichkeit, sich in unserer Küche individuell zu verpflegen.

Auch eine Aufnahme im Sinne der Verhinderungspflege, z.B. bei Vertretung von Pflegepersonen bei eigener Krankheit, Urlaub oder dringenden, eigenen Belangen besteht.

Die ärztliche Betreuung erfolgt weiterhin über Ihren Hausarzt. Nach Verordnung können Sie während des Aufenthaltes Krankengymnastik, Logo- und Ergotherapie durch unsere Kooperationspartner aus den Asklepios Kliniken erhalten.

Die Einrichtung, die nah an der Asklepios Harzklinik Goslar liegt, ist umgeben von Bäumen und Grünflächen; vor dem Haus befindet sich eine Bushaltestelle, deren Linien regelmäßig in die Goslarer Innenstadt/Bahnhof fahren.

Eine öffentliche Cafeteria im Krankenhaus sowie Einkaufsmöglichkeiten in der näheren Umgebung stehen den Gästen und Ihren Besuchern zur Verfügung.

Die Kurzzeitpflege Goslar möchte, dass Sie - oder Ihr Angehöriger - den Gesundheitszustand wieder erlangt, der vor Ihrer Krankheit und dem damit verbundenen Klinikaufenthalt bestand. Unser Ziel: Entlassung, bzw. Rückkehr in Ihr häusliches Umfeld und größtmögliche Selbständigkeit.

 
Kontakt

Sabine Dralle

Kösliner Straße 16

38642 Goslar


Tel.: (0 53 21) 6837-0

Fax: (0 53 21) 6837-20


kurzzeitpflege.goslar@asklepios.com