Anästhesie und Intensivmedizin

Die Leistungen der Abteilung werden im Wesentlichen in drei Säulen des Fachgebietes (Anästhesie, Intensivmedizin und Notarztwesen) erbracht. Die vierte Säule (Schmerztherapie) wird im perioperativen Spektrum und bei besonderen Fragestellungen im Hause wahrgenommen.

Die Abteilung stellt die anästhesiologische Versorgung aller Eingriffe im Rahmen des breiten operativen Spektrums unserer Fachabteilungen sicher. Angeboten werden sämtliche neuzeitlichen Verfahren der Allgemeinanästhesie ('Vollnarkose'), zusätzlich werden alle gängigen Verfahren der Regionalanästhesie durchgeführt.

Unsere Intensivstation ist hochmodern ausgerüstet. Im Bedarfsfalle stehen fünf Beatmungsgeräte neuester Bauart zur Verfügung. Eine Hämofiltrationseinrichtung ermöglicht, leistungsgeminderte oder sogar ausgefallene Nierenfunktionen zu überbrücken.

Die Mitarbeiter der Station sind im menschlichen Umgang mit den Patienten wie auch im durchdachten Einsatz der technischen Möglichkeiten besonders qualifiziert.

Unsere Schwerpunkte

  • Anästhesie
  • Prämedikation
  • Intensivmedizin
  • Schmerztheraphie
  • Notfallmedizin

 
Kontakt

Chefarzt


Dr. med. Rolf Busack


Tel.: +49 4531 681340

Fax: +49 4531 681349

r.busack@asklepios.com

Anmeldung & Auskunft

Frau Danger - Sekretariat -

Tel.: +49 4531 681340

b.danger@asklepios.com

Information für Besucher

Aufgrund der speziellen Bedingungen auf einer Intensivstation sind einige Dinge zu beachten.