Klinik für Neurologie und Neuropsychiatrie

Die Klinik für Neurologie und Neuropsychiatrie verfügt auf drei Stationen über 90 Betten einschließlich sieben Betten einer überregionalen zertifizierten Stroke Unit (Schlaganfallstation, www.schlaganfall-seesen.de) und Intensivbetten auf der interdisziplinär genutzten Intensivstation. Auf der Aufnahmestation erfolgt die Aufnahme und Akutversorgung von Notfallpatienten.

Neben der umfassenden Diagnostik werden im Rahmen der stationären Behandlung entsprechende Therapieverfahren eingeleitet. Bei länger dauernden Therapien erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Neurologische Rehabilitation mit zeitnaher Verlegung, um eine optimale Therapie der verschiedenen neurologischen Krankheitsbilder zu ermöglichen (therapeutische Kette).

Jährlich werden in der Klinik für Neurologie ca. 3000 Patienten stationär behandelt und bei ca. 450 Patienten vorstationäre Diagnostik durchgeführt.


Unsere Schwerpunkte & Krankheitsbilder

  • Gefäßerkrankungen des Gehirns
  • Schlaganfall
  • Epilepsie
  • Akute und chronische Entzündungen des Nervensystems
  • Multiple Sklerose
  • Degenerative Erkrankungen des Nervensystems
  • Demenz
  • M. Parkinson
  • Bewegungsstörungen
  • Dystonien
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Chronische Schmerzen
  • Bandscheibenvorfälle
  • Erkrankungen des peripheren Nervensystems
  • Erkrankungen der Muskulatur
  • Myasthenie Neuropsychiatrische Erkrankungen (Angststörungen, Depressionen, Somatisierungsstörungen)

Daneben gibt es Spezialambulanzen für Gefäßerkrankungen des Gehirns, Multiple Sklerose, Muskel- und Nervenerkrankungen, Schmerztherapie und Botulinumtoxinbehandlung.

Unsere Untersuchungs- und Behandlungsmethoden
• Überregionale Stroke Unit • Liquordiagnostik • Neurosonographie • Elektroenzephalographie • Evozierte Potentiale • Elektroneurographie • Elektromyographie • Neuropsychologische Testverfahren • Botulinumtoxinbehandlung • Neuropsychiatrie • multimodale Schmerztherapie

 
Kontakt

Chefarzt


Dr. med. Rudolf Brodhun


Neurologie

Tel.: +49 5381 74 4801

Fax: +49 5381-74 4804

r.brodhun@asklepios.com


Profil

Anmeldung & Auskunft

Frau Kölling - Sekretariat

Tel.: +49 5381 74 4803

neurosekretariat.seesen@asklepios.com

www.schlaganfall-seesen.de

:: Ein Schlaganfall ist ein Notfall ::
Jede Minute zählt - alle 2½ Minuten trifft der „Schlag“
Stroke Unit -
Informieren Sie sich hier