• |
  • |
 

Unser Leitbild

Physiotherapie

Unsere Physiotherapeuten verstehen ihre Aufgabe darin, die mototrische Selbstständigkeit und die damit verbundene Lebensqualität der Patienten zu erhalten, wiederherzustellen oder zu verbessern.

 

Behandlungsprogramme und Therapien werden ganz individuell nach den Bedürfnissen der älteren Rehabilitanden konzepiert. Dem Rehabilitanden soll dadurch die Rückkehr in sein häusliches Umfeld ermöglicht werden. Die Behandlungen finden sowohl im Einzeltraining als auch in Gruppenübungen statt.

In Einzel- und Gruppentherapie werden u. a. folgende Anwendungen durchgeführt:

  • Manuelle Therapie
  • Bobath-Konzept
  • Proprioceptive neuromuskuläre Faszillitation
  • Funktionelle Bewegungslehre
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Skoliosetherapie nach Katharina Schroth
  • Physiotherapeutische Gruppentherapie
  • Endoprothesentraining
  • Rückenschule
  • Hinführen zur funktionellen Eigentherapie
  • Schlingentisch
  • Sturzprophylaxe
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Bebo-Training
  • Terraintraining
  • Hilfsmittelversorgung- training


 Weiterhin werden Hilfsmittelkonzepte erstellt und Angehörige in unterstützenden
 Maßnahmen unterwiesen.

Ziele der Physiotherapie in der geriatrischen Rehabilitation
 

  • Wiedererlangung und Erhaltung der Mobilität, Shonomische Transferübergänge und Gangschule
  • Verbesserung von Kraft, Ausdauer und Belastbarkeit
  • Schulung von Koordination und Bewegungsabläufen
  • Verbesserung und Sensibilisierung des Gleichgewichtsgefühls
  • ADL Training