• |
  • |
 

Verhaltenstherapie

 

Die wichtigsten Elemente sind

- Selbstbeobachtung des Ess-, Trink-und Bewegungsverhaltens, z.B. mit einem Ernährungstagebuch und Bewegungsprotokoll
- Einübung eines flexibel kontrollierten Essverhaltens (im Gegensatz zur starren Verhaltenskontrolle)
- Erlernen von Stimuluskontrolltechniken, um Essreize zu reduzieren
- Einsatz von Verstärkungsmechansmen (Belohnen), um das neue Essverhalten zu stabilisieren
- Soziale Unterstützung
- Rückfallprophylaxe