Header-1 BZ
  • |
  • |
  • English
  • |
  • Suche
  • |
  • Kontakt
  • |
  • Inhalt
  • |

Kontakt

Asklepios Kliniken Verwaltungsgesellschaft mbH

Stefan Murfeld

 

Debusweg 3
61462 Königstein-Falkenstein
 
Tel.: (0 61 74) 90 10 00
Fax: (0 61 74) 90 10 12 

 

s.murfeld@asklepios.com 

Ihre Karriere in der Gesundheitsbranche

Asklepios-Traineeprogramm

Von der Abteilungsleitung zur Geschäftsführung? Mit dem 24-monatigen Asklepios-Traineeprogramm bieten wir Ihnen eine systematische Vorbereitung auf kaufmännische Führungsaufgaben im Asklepios-Konzern.

Was erwartet Sie fachlich?
Asklepios-Trainees arbeiten während ihrer Ausbildung in der Regel in zwei Kliniken und erhalten Einblick in alle relevanten Krankenhausbereiche wie Finanz- und Rechnungswesen, Medizincontrolling, Personalmanagement und Qualitätsmanagement.

Fach- und Managementkompetenz lernen Sie "on the job" zum Beispiel durch die Teilnahme an Besprechungen im Führungskreis und an Verhandlungen mit Externen.

Sie übernehmen in ihrer Tätigkeit schnell und zunehmend Eigenverantwortung in klinikbezogenen oder konzernweiten Projekten. Die Theorie vermitteln wir in begleitenden Seminaren. In jährlichen Nachwuchskräfte-Treffen können Sie sich außerdem optimal mit anderen künftigen Führungskräften vernetzen.

Ihre professionelle Entwicklung erfolgt anhand eines individuellen Entwicklungsplanes, der die Grundlage Ihrer Traineetätigkeit bildet. Durch regelmäßige Beurteilungsverfahren und Feedbacks erhalten Sie eine kontinuierliche Rückmeldung Ihrer Leistungen. Während Ihrer gesamten Einsatzes haben Sie im Konzernbereich Personal, Organisation und Pflegemanagement einen Ansprechpartner.

Bewerbungszeitpunkt
Wir stellen bedarfsorientiert, ganzjährig Trainees ein und freuen uns jederzeit über Ihre Bewerbung.

Start des Traineeprogramms
Wir vereinbaren mit jedem neuen Trainee einen individuellen Zeitpunkt für den Beginn seines spezifischen Programms.

Zielgruppe
Wir suchen hochmotivierte und leistungsfähige Hochschulabsolventen mit unternehmerischem Denken, bevorzugt mit betriebswirtschaftlichem Background, z.B.

• Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium BWL/VWL (möglichst mit Schwerpunkt in Krankenhausmanagement)
• Jurastudium mit fundierten BWL-Kenntnissen
• Medizinstudium mit zusätzlichem MBA Abschluss

Idealerweise haben Sie bis zu zwei Jahre Berufserfahrung und verfügen bereits über erste praktische oder theoretische Expertise im Krankenhausbereich.
Sie zeichnet eine ausgeprägte Eigenständigkeit, eine hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität und Mobilität aus.

Interessiert?
Bitte bewerben Sie sich online bei Herrn Stefan Murfeld.