• |
  • |
  • English
  • |
  • Suche
  • |
  • Kontakt
  • |
  • Inhalt
  • |

Kontakt

Asklepios Kliniken
Konzernbereich
Unternehmens- kommunikation
& Marketing

Rudi Schmidt
Leiter Unternehmens-
kommunikation & Marketing, Unternehmenssprecher

Rübenkamp 226
22307 Hamburg

Tel.: (0 40) 18 18-82 66 30
Fax: (0 40) 18 18-82 66 39
rudi.schmidt@asklepios.com

 

Rufbereitschaft für
Medienvertreter
(Nachts/Wochenende)
Tel.: (0 40) 18 18-82 88 88

Asklepios Anteile an Rhön-Klinikum AG
überschreiten drei und fünf Prozent-Schwelle

Langfristig orientiertes Familienunternehmen will Gestaltungsmöglichkeiten offen halten

 

Hamburg / Königstein (Taunus), 27. Juni 2012. Die Asklepios Kliniken haben vorhin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und der Rhön-Klinikum AG mitgeteilt, dass sie heute die Schwellen von drei sowie fünf Prozent der Stimmrechte an der Rhön-Klinikum AG überschritten haben.

Die Höhe des Stimmrechtsanteils beträgt nunmehr 5,01 Prozent. Dies entspricht mehr als 6,9 Millionen Stimmen. Asklepios ist als Familienunternehmen langfristig orientiert und möchte hinsichtlich der Rhön Kliniken alle Gestaltungsmöglichkeiten offen halten.

Kontakt:
Asklepios Kliniken
Rudi Schmidt
Konzernbereichsleiter Unternehmenskommunikation & Marketing
Tel. +49 (0) 40 18 18 -82 66 36
Fax +49 (0) 40 18 18 -82 66 39
presse@asklepios.com
24-Stunden-Rufbereitschaft Pressestelle: +49 (040) 18 18-82 88 88