• |
  • |
  • English
  • |
  • Suche
  • |
  • Kontakt
  • |
  • Inhalt
  • |

Archiv

Hier finden Sie die Themen der Videos in alphabetischer Reihenfolge:

Achtsamkeit in der Medizin
Adipositas-Chirurgie
Altershirndruck
Alzheimer
Anthroposophische Schmerztherapie
Aortenaneurysma
Asthma bronchiale
Augenheilkunde
Ballenzeh
Bandscheibenleiden
Bandscheibenvorfall
Beatmung und Weaning
Blasenkrebs
Blick durchs Schlüsselloch Minimalinvasive OP
Blitzgenesung nach Operationen
Bluthochdruck (Hypertonie)
Borderline
Borderline und Sexualität
Brustkrebs
Brustkrebs und Psyche
Burnout
Burnout verheimlichen?
Bypass-Chirurgie
Bypass-Operation live
CED
Chronische Ischämische Herzkrankheit
COPD
Darmflora
Dauerschnupfen
Depression im Alter
Diabetes im Alter
Diabetes mellitus
Diabetischer Fuß
Diagnose Krebs: Was nun?
Dickdarmkrebs
Divertikulitis
Do-it-yourself-Tapen
Endoprothetik und Sport
Epilepsie
Erektionsstörungen-Was tun
Essstörungen: Anorexie, Bulimie und Binge Eating
Evolutionäre Medizin in Psychiatrie und Psychosomatik
Fit im Job
Funktionsstörungen der Schilddrüse
Gallenblasenentfernung
Gebärmutterentfernung
Gedächtnissprechstunde
Gedächtnisstörungen
Gefäßentzündungen
Gelenkersatz bei Osteoporose
Gelenkschmerzen
Grauer und grüner Star in einer Operation
Harnsteine
Hautkrebs
Heiserkeit, Schluckbeschwerden und Halsschwellung
Herz- und Schlaganfall
Herzbeschwerden bei organisch gesundem Herz
Herzchirurgie
Herz-CT oder Herzkatheter?
Herzinfarkt
Herzinfarkt und Diabetes
Herzkatheter
Herzklappenfehler
Herzrhythmusstörungen
Herzschrittmacher
Hilft Botox gegen Depressionen?
Hüftgelenkersatz
Implantierbare Hörgeraete
Internetsucht, Spielsucht & Co.
Intraoperativer Kernspin in der Neurochirurgie
Ist mein Angehöriger ein Hypochonder?
Jugendlicher Schlaganfall
Kniegelenkersatz
Knorpelschäden am Knie
Kollagenosen und das Zentrale Nervensystem
Kopfschmerzen
Kopfschmerzen bei Kindern und Jugendlichen
Krampfadern
Laserbehandlung der gutartigen Prostatavergrößerung
Laserbehandlung der gutartigen Prostatavergrößerung II
Leben nach Schlaganfall
Leberchirurgie
Lebererkrankungen
Leistenbruch
Lungenentzündung (Pneumonie)
Lungenkrebs
Lymphome
Magengeschwür
Makuladegeneration
Männergesundheit-Vorsorge aus Sicht des Urologen
Medikamente im Alter
MIC-Darmkrebs
Moderne Behandlung von Nierentumoren
Moderne Medikamente bei Prostatakrebs
Morbus Bechterew
Morbus Parkinson
Multimodale Schmerztherapie
Multiple Sklerose
Multiple Sklerose (MS)
Narbenbruch und Verwachsungen
Narbenlose Bauch-OP
Neonatologie
Neurogene Gangstörung
Nierensteine
Oberschenkelbruch
OP bei Lungenkrebs
Palliativmedizin
Plastische Chirurgie
Plastische Chirurgie nach massiver Gewichtsabnahme
Polyneuropathie
Polyneuropathie (PNP)
Postoperative Schmerztherapie
Prostatakarzinom
Prostatakrebs
Prostatavergrösserung
Psychische Bewältigung einschneidender kardialer Ereignisse
Psychokardiologie
Psychoonkologie bei Brustkrebs
Psychosomatische Erkrankungen im Alter
Rücken- und Muskelschmerzen
Rückengesundheit
Rückenschmerzen und Lähmungen
Schaufensterkrankheit
Schilddrüsenkrebs
Schlafstörungen
Schlaganfall
Schlaganfall im Schlaf
Schlaganfallvorsorge
Schmerz - vom Warnsignal zur Krankheit
Schulterschmerzen
Schulterverletzungen
Sklerodermie
Skoliose
Sodbrennen
Spinalkanalstenose
Sternenkinder & Babystation
Strahlentherapie bei Lungenkrebs
Stress am Arbeitsplatz
Stuhlinkontinenz
Tod auf dem Fußballplatz
Trigeminusneuralgie
Tumordiagnostik mit PET/CT
Übergewicht
Umgang mit Sterben
Unfruchtbarkeit des Mannes
Variationen der Schilddrüsen-Operation
Verletzungen bei Kindern
Verspannter Nacken und Rueckenschmerzen
Video_Ärztliche Zweitmeinung

Medizin nachgefragt

In unserer Videoreihe „Nachtvorlesung nachgefragt“ finden Sie regelmäßig neue Interviews zu spannenden medizinischen Themen. Im Interview mit unseren Moderatorinnen fassen die Asklepios-Experten die Fragen und Inhalte der Hanseatischen Nachtvorlesung zusammen, um Sie im Netz darüber zu informieren.  

 

Bluthochdruck (Hypertonie)

Dr. Alessandro Cuneo, Oberarzt der Kardiologie im Asklepios Westklinikum Hamburg, über Symptome, Behandlung und Folgekrankheiten des hohen Blutdrucks

Zweitmeinung bei Schilddrüsenerkrankungen

Prof. Dr. Carolin Tonus, Chefärztin der Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie der Asklepios Klinik Nord und Prof. Dr. Friedrich Kallinowski, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie der Asklepios Klinik Harburg sprechen über die ärztliche Zweitmeinung bei Schilddrüsenerkrankungen.

Minimalinvasive OP

Prof. Dr. Christian Wülfing, Chefarzt der Urologie der Asklepios Klinik Altona, erklärt, bei welchen Verfahren der Diagnostik und Therapie das Endoskop in der Urologie zum Einsatz kommt.

Umgang mit Sterben

Dr. Kayales berichtet von den am häufigsten gestellten Fragen von Angehörigen und gibt Tipps für den Umgang mit Sterbenden, Tod und Trauer.

Do-it-yourself-Tapen

Do-it-yourself-Tapen mit Klebeband aus dem Internet - ja oder nein?

Endoprothetik und Sport

Prof. Dr. Flamme, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie der Asklepios Klinik Harburg gibt Einblick in das Leben mit Prothesen.

Hilft Botox gegen Depressionen?

Hilft das aus der Schönheitschirurgie bekannte Nervengift Botox gegen Depressionen? PD Dr. Marc Axel Wollmer aus der Asklepios Klinik Nord gewährt Einblick.

Tod auf dem Fußballplatz

Ursachen, Risiken und Anzeichen zur Früherkennung von Herzinfarkt auf dem Sportplatz - Dr. Alessandro Cuneo, leitender Oberarzt der Kardiologie des Asklepios Westklinikum Hamburg, klärt auf.

Dauerschnupfen

Der Dauerschnupfen - mehr als 12 Wochen Schnupfen im Jahr - ist nach den Rückenschmerzen das zweithäufigste chronische Krankheitssymptom.

Erektionsstörungen-Was tun?

Die Erektionsstörung ist ein sehr sensibles Thema. Dr. med. Tobias Pottek, Chefarzt der Urologie im Asklepios Westklinikum Hamburg spricht darüber.

Grauer und Grüner Star in einer Operation

Dr. med. Detlef Rose, Chefarzt der Augenheilkunde in der Asklepios Klinik Altona erläutert die Möglichkeiten bei "Grauem und Grünem Star".

Harnsteine

Prof. Dr. Andreas Gross, Chefarzt der Urologie in der Asklepios Klinik Barmbek über die Ursachen für Harnsteine, die Vorsorge und die passenden Therapien.

Heiserkeit Schluckbeschwerden und Halsschwellung

Prof. Jens E. Meyer erklärt die Ursachen und Symptome bei Heiserkeit, Schluckbeschwerden sowie auch Halsschwellungen.

Laserbehandlung der gutartigen Prostatavergrößerung II

Prof. Dr. Andreas Gross erläutert die gutartige Prostatavergrößerung und eine mögliche Laserbehandlung.

Männergesundheit-Vorsorge aus Sicht des Urologen

Vorsorge ist für viele Männer ein "rotes Tuch". Dr. Claus Brunken spricht über die Vorsorge, Gesunderhaltung und Gesundheitsprophylaxe bei Männern.

Moderne Behandlung von Nierentumoren

Prof. Christian Wülfing erläutert in diesem Video die Häufigkeit, Risikofaktoren, diagnostischen Möglichkeiten und die modernsten Operationstechniken und Heilungsaussichten bei Nierentumoren.

Moderne Medikamente bei Prostatakrebs

Das Prostatakarzinom ist nach Lungen- und Darmkrebs in Deutschland die häufigste Krebserkrankung bei Männern. Prof. Dr. Christian Wülfing berichtet über medikamentöse Therapiemöglichkeiten.

Neurogene Gangstörung

Prof. Günther Seidel spricht über die Ursachen für eine Gangstörung und stellt diagnostische Möglichkeiten und Therapien vor.

Rückenschmerzen und Lähmungen

Fast 80% der Bevölkerung leiden unter Rückenschmerzen. Dr. Erik Fritzsche, Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie in der Asklepios Klinik Wandsbek informiert über die Rückenschmerzen und Lähmungen.

Schlaganfall im Schlaf

Prof. Dr. med. Bernd Eckert, Leitender Arzt der Neuroradiologie in der Asklepios Klinik Altona über den Schlaganfall im Schlaf.

Schlaganfallvorsorge

Dr. Christoph Terborg spricht über die Risikofaktoren, die zu einem Schlaganfall führen können, die Vorsorgemaßnahmen und erläutert schließlich die möglichen Therapien.

Unfruchtbarkeit des Mannes

Dr. med. Tobias Pottek, Chefarzt der Urologie im Asklepios Westklinikum Hamburg erklärt mehr zum Thema Unfruchtbarkeit des Mannes.

Medikamente im Alter

Mit steigendem Lebensalter verändert sich auch der Stoffwechsel vieler Menschen. Das ist auch bedeutsam für die Medikamenteneinnahme.

Gedächtnissprechstunde

Was soll man tun wenn plötzlich das Gedächtnis nachläßt? Prof. Dr. Peter Paul Urban der Asklepios Klinik und Dr. Sascha Marrakchi aus der Asklepios Klinik Barmbek erklären Diagnose und Therapie.

Essstörungen

Essstörungen wie Magersucht, Bulimie oder Binge Eating werden von der Psychologin Silke Hagena erläutert.

Der Diabetische Fuß

Zu den dramatischsten Folgen der Zuckerkrankheit gehört der Diabetische Fuß - der häufigste Grund für eine Amputation in Deutschland.

Schmerz - vom Warnsignal zur Krankheit

In diesem Video erfahren Sie, wie chronische Schmerzen entstehten und wie sie behandelt werden können.

Diagnose Krebs: Was nun?

Wer mit der Diagnose "Krebs" konfrontiert wird, ist meist zunächst hilflos und überfordert von dieser Situation. Was ist nun zu tun?

Burnout verheimlichen?

Welche Folgen hat es, wenn Betroffene eine Burnout-Störung verheimlichen, wann ist das tatsächlich vorübergehend sinnvoll und welche Hilfen gibt es?

Ist mein Angehöriger ein Hypochonder?

In diesem Interview erläutert Priv.-Doz. Dr. Matthias Nagel, Chefarzt für Psychiatrie an der Asklepios Klinik Wandsbek, wie Angehörige eine solche Störung erkennen können und wie sie richtig damit umgehen.

Internetsucht, Spielsucht & Co.

Wann hat exzessives Spielen oder Internetsurfen Krankheitswert? Welche Hilften gibt es für Glückspielsüchtige? Was können Angehörige tun? Darüber spricht Priv.-Doz. Dr. Aglaja Stirn in diesem Video.

Schulterschmerzen

Was tun bei Schulterschmerzen oder -verletzungen? Welche konservativen und operativen Therapien es gibt, erfahren Sie in diesem Video von dem Schulterexperten Dr. Antonios Giannakos.

Multimodale Schmerztherapie

Vor allem bei chronischen Rückenschmerzen hat sich die sogenannte multimodale Schmerztherapie sehr bewährt. In diesem Video erläutert der Neurochirurg Dr. Hans-Peter Köhler, wie sie funktioniert.

Jugendlicher Schlaganfall

Der Schlaganfall wird im Allgemeinen mit dem höheren Lebensalter verbunden, doch nicht selten trifft er auch jüngere Patienten oder sogar Kinder. In diesem Video erläutert Prof. Dr. Joachim Röther, warum es dazu kommt und wie behandelt wird.

Verletzungen bei Kindern

Verletzungen sind im Kindesalter besonders häufig Was zu beachten ist, wenn ein Kind verletzt ist, erläutert Priv.-Doz. Dr. Marc Schult, Chefarzt der Unfallchirurgie in der Asklepios Klinik Nord - Heidberg.

Tumordiagnostik mit PET/CT

Das PET/CT hat die diagnostischen Möglichkeiten bei der Suche nach Tumoren und Metastasen deutlich erweitert. In diesem Interview erläutert Prof. Dr. Walter Gross-Fengels, wie das Gerät funktioniert und wann es eingesetzt wird.

Epilepsie

In diesem Interview erläutert Prof. Dr. Rudolf Töpper, wie Epilepsie entsteht, wie sie erkannt und behandelt wird, wer gefährdet ist und wie man reagieren sollte, wenn man Zeuge eines epileptischen Anfalls wird.

Laserbehandlung der gutartigen Prostatavergrößerung

In diesem Interview erläutert Dr. Claus Brunken, welche Rolle die Lasertherapie bei der gutartigen Prostatavergrößerung spielt. Welche Vor- und Nachteile haben die einzelnen Lasertypen? Für wen ist welches Verfahren geeignet?

Intraoperativer Kernspin in der Neurochirurgie

In der Asklepios Klinik Nord steht den Neurochirurgen ein direkt an den OP-Saal angedockter Kernspintomograf zur Verfügung, der für die Bildgebung während einer Hirnoperation verwendet werden kann.

Knorpelschäden am Knie

Wie sich Knorpelschäden im Kniegelenk verhindern und behandeln lassen, erklärt Prof. Dr. Karl-Heinz Frosch in diesem Interview.

Herzklappenfehler

Die Herzklappen sorgen durch ihre Ventilfunktion dafür, dass das Blut im Herzen nur in eine Richtung fließen kann. Mehr über die Funktion der Herzklappen, mögliche Störungen, Diagnostik und Therapie erfahren Sie in diesem Video.

Herz-CT oder Herzkatheter?

Wann und für wen ist der Herzkatheter besser und wann ist ein Computertomogramm des Herzens eine gute Alternative? Mehr über die Vor- und Nachteile der Verfahren erfahren Sie in diesem Video.

Lungenentzündung (Pneumonie)

Eine Lungenentzündung ist auch heute noch eine gefährliche Krankheit, die nicht wenige Todesopfer fordert. In diesem Video erläutert Prof. Dr. Heinrich Becker, welche Formen von Lungenentzündungen es gibt und wie sie behandelt werden.

Kollagenosen und das Zentrale Nervensystem

Greift eine Kollagenose das Zentrale Nervensystem an, drohen gefährliche, nicht selten tödliche Komplikationen. In diesem Video erläutert Dr. Keihan Ahmadi-Simab, wie es dazu kommt.

Spinalkanalstenose

In diesem Interview erklärt der Neurochirurg Dr. Hans-Peter Köhler, Leiter des Wirbelsäulenzentrums Hamburg-West im Asklepios Westklinikum Hamburg, welche Auswirkungen eine Verengung des Wirbelkanals (Spinalkanalstenose) hat und wie und wann sie behandelt wird.

Diabetes im Alter

In diesem Interview erläutert Dr. Ann-Kathrin Meyer, welche Auswirkungen die "Zuckerkrankheit" Diabetes mellitus im Alter hat, welche Symptome darauf hindeuten und was Betroffene tun können und sollten.

Folge 100: Variationen der Schilddrüsen-Operation

Neben der klassischen Schilddrüsen-Operation über einen kleinen Schnitt am Hals machen inzwischen minimal-invasive Verfahren von sich reden. Mehr über die Vor- und Nachteile der Verfahren erfahren Sie in diesem Video.

Chirurgische Therapie der KHK (Bypass)

Verengte Herzkranzgefäße führen zu Durchblutungsstörungen des Herzmuskels, vor allem bei Belastung. Eine bewährte Therapie dieser koronaren Herzkrankheit ist die Bypass-Chirurgie.

Herzinfarkt

Der Herzinfarkt gehört zu den häufigsten Todesursachen. Welche Risikofaktoren es gibt, welche Symptome er verursacht und was im Notfall zu tun ist, erfahren Sie in diesem Video.

Chronische Ischämische Herzkrankheit

Ist die Durchblutung des Herzmuskels dauerhaft gestört, zum Beispiel nach einem Herzinfarkt, sprechen Mediziner von einer chronisch ischämischen Herzkrankheit.

Funktionsstörungen der Schilddrüse

Die Schilddrüse steuert über ihre Hormone zahlreiche Körperfunktionen. Was passiert, wenn dieses Regelorgan nicht richtig funktioniert, erfahren Sie in diesem Video.

Gelenkschmerzen

Schmerzende Gelenke können verschiedene Ursachen haben - von angeborenen Verformungen über Verschleiß bis hin zu Entzündungen. Mehr erfahren Sie in diesem Video.

Blasenkrebs

Krebs in der Harnblase ist der vierthäufigste Tumor beim Mann und steht bei der Frau auf Platz 7. Damit ist er damit nach dem Prostatakrebs der zweithäufigste urologische Tumor. Mehr erfahren Sie in diesem Video.

Ballenzeh - Wann hilft die Operation?

Vor allem bei Frauen ist der verkrümmte Ballenzeh (Hallux valgus) weit verbreitet. Welche Möglichkeiten der Vorsorge, konservativen und operativen Therapie gibt es?

COPD - Chronisch Obstruktive Lungenerkrankung

Die COPD ist eine häufige Atemwegserkrankung, die vor allem Raucher trifft. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Video.

Blitzgenesung nach Operationen

Neue Konzepte zur Vor- und Nachbereitung einer Operation beschleunigen die Genesung. Was alles dazu gehört, erfahren Sie in diesem Video.

Borderline-Persönlichkeitsstörung und Sexualität

Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung weisen häufig auch Störungen im sexuellen Berich auf - von einer absoluten Enthaltsamkeit bis hin zu riskanter Extrem-Sexualität.

Kopfschmerzen und Sehstörungen durch Gefäßentzündungen

Kopfschmerzen und Sehstörungen können Anzeichen einer Gefäßentzündung (Vaskulitis) sein. Mehr über Ursachen, Diagnostik und Behandlung erfahren Sie in diesem Video.

Rücken- und Muskelschmerzen

Rückenschmerzen hat fast jeder Mensch hin und wieder. Halten die Probleme aber länger als drei Monate an, sprechen Mediziner vom chronischen Rückenschmerz, der auch behandelt werden sollte.

Minimal invasive Chirurgie bei Darmkrebs

Die Fortschritte der minimal invasiven Chirurgie hat ihre Einsatzbereiche immer weiter erweitert. In diesem Video erfahren Sie mehr über minimal invasive Therapien bei Darmkrebs, ihre Vorteile und Grenzen.

Multiple Sklerose (MS)

Die Multiple Sklerose ist eine entzündliche Erkrankung des Nervensystems, deren Behandlung in den vergangenen Jahren deutliche Fortschritte gemacht hat.

Morbus Bechterew - Spondylitis ankylosans

Die Spondylitis ankylosans „versteifende Wirbelentzündung“ oder Morbus Bechterew ist eine chronisch entzündliche rheumatische Erkrankung mit Schmerzen und Versteifung der Wirbelsäulengelenke.

Polyneuropathie (PNP)

Die Polyneuropathie gehört zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen. Prof. Urban über Diagnostik und Therapie dieser quälenden Nervenkrankheit.

Systemische Sklerose - Sklerodermie

Die Systemische Sklerose ist eine Erkrankung, bei der zunächst die Haut immer härter wird und schließlich auch innere Organe.

Leben nach Schlaganfall

Nach einem überstandenen Schlaganfall bleiben häufig gesundheitliche Beeinträchtigungen zurück, die den Betroffenen das Leben erschweren, darunter zum Beispiel Schluck- und Sprechstörungen.

Prostatakrebs (St. Georg)

In diesem Video erläutert Dr. Claus Brunken, wie ein Prostatakrebs erkannt und behandelt wird und welche Vorsorgemöglichkeiten es gibt.

Lymphome

In diesem Interview gibt der Hämatologe Prof. Dr. Norbert Schmitz einen Überblick über Formen, Diagnostik und Therapie der Lymphome.

OP bei Lungenkrebs

Welche Möglichkeiten und Chancen bietet die moderne Chirurgie bei Lungenkrebs? Prof. Dr. Michael Semik über den aktuellen Stand.

Kniegelenkersatz

In diesem Video erläutert Dr. Ralf Gütschow, wann und wie ein künstliches Kniegelenk eingesetzt wird.

Schaufensterkrankheit (Claudicatio intermittens)

In diesem Video erläutert Prof. Dr. Sigrid Nikol wie die Schaufensterkrankheit erkannt und behandelt wird und welche vorbeugenden Maßnahmen empfehlenswert sind.

Metastasen & Co. - was leistet die moderne Leberchirurgie?

Im Video erklärt Prof. Dr. Karl-Jürgen Oldhafer, wie die neuen Methoden funktionieren, welche Vorteile sie bieten und was sie leisten können.

Asthma bronchiale

Mehr über die Entstehung, Diagnostik und Behandlung des Asthma bronchiale erfahren Sie in diesem Video von Priv.-Doz. Dr. Gunther Harald Wiest

Kopfschmerzen bei Kindern und Jugendlichen

Priv.-Doz. Dr. Norbert Veelken erläutert die Ursachen, Symptome, Auswirkungen und passenden Therapien der verschiedenen Kopfschmerzformen bei Kindern und Jugendlichen.

Strahlentherapie bei Lungenkrebs

In diesem Video erfahren Sie mehr über die moderne Strahlentherapie, ihre Anwendungsgebiete und insbesondere die Strahlentherapie des Lungenkrebses.

Stuhlinkontinenz - was kann man tun?

Moderatorin Theresa von Tiedemann befragt Priv.-Doz. Dr. Sven Petersen zu all den Themen, die in der ärztlichen Praxis allzu oft unbeantwortet bleiben.

Prostatakrebs

Priv.-Doz. Dr. Wolf-Hartmut Meyer-Moldenhauer erklärt, wie eine solche Untersuchung abläuft, welche Symptome bei einem Prostatakarzinom auftreten können und welche Behandlungsmöglichkeiten sich bieten.

Beatmung und Weaning

Auch eine lebensrettende Beatmung kann ernsthafte Nebenwirkungen haben. Darüber und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt, spricht Theresa von Tiedemann mit Prof. Dr. Heinrich Becker.

Narbenlose Bauch-OP

Welche Weiterentwicklungen tatsächlich sinnvoll sind, erörtert Moderatorin Theresa von Tiedemann mit Dr. Thomas Mansfeld.

Psychokardiologie

Prof. Dr. Jai-Wun Park und Dr. Hans-Peter Unger erläutern im Gespräch die Zusammenhänge und geben Tipps, wie man damit besser umgehen kann.

Plastische Chirurgie nach massiver Gewichtsabnahme

Wer so stark abgenommen hat, dass sich die überschüssige Haut nicht mehr zurückbilden kann, benötigt meist die Hilfe eines plastischen Chirurgen.

Narbenbruch und Verwachsungen

In diesem Interview erläutert Dr. Christopher Pohland, woran sich diese Komplikationen erkennen lassen und wann sie wie behandelt werden müssen.

Depression im Alter

Mehr zu diesem Thema erfahren Sie in diesem Interview, das die Moderatorin Theresa von Tiedemann mit Dr. Frank Jacobs von der Tagesklinik für Ältere in der Asklepios Klinik Harburg geführt hat.

Trigeminusneuralgie

Wann und in welchem Zusammenhang auch immer die Rede ist von Trigeminusneuralgie – fast zwangsläufig geht es dabei auch stets um die schlimmsten Schmerzen, die sich ein Mensch vorstellen kann.

Diabetes mellitus

Wie die Erkrankung diagnostiziert wird, welche Auswirkungen sie haben kann, aber auch wie man sie gut in den Griff bekommt, verrät Prof. Dr. Manfred Dreyer.

Hüftgelenkersatz – moderne OP-Methoden

Prof. Dr. Christian Flamme erklärt wie so ein Hüftgelenk aufgebaut ist und funktioniert, mit welchen Methoden eine Prothese eingesetzt werden kann und warum die Nachsorge so besonders wichtig ist.

Herzkatheter

Der Herzkatheter hat die Diagnostik und Behandlung beinahe aller Herzkrankheiten revolutioniert - kaum ein Herzleiden kann nicht auch per Katheter therapiert werden.

Herzschrittmacher

Sie sorgen für Ordnung, wenn das Herz aus dem Takt gerät: Herzschritt- macher. Mittlerweile enthalten die Taktgeber winzige Computer, die dem plötzlichen Herztod vorbeugen oder Herzschwäche lindern.

Bandscheibenvorfall: Vorbeugen, Erkennen, Behandeln

Dr. Hans-Peter Köhler, Chefarzt für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie am Asklepios Westklinikum Hamburg in Rissen, spricht über das Thema Bandscheibenvorfall.

Herzchirurgie - Herzklappen, Bypässe & Co.

Neue Entwicklungen in der Herzchirurgie eröffnen immer effektivere, sicherere und verträglichere Therapien bei Herzleiden. In diesem Video spricht Theresa von Tiedemann mit Prof. Dr. Michael Schmoeckel über die spannendsten Trends.

Wenn das Gedächtnis nachlässt...

Wie entsteht eine Demenz und wie äußert sie sich? Was ist zu tun, wenn das Gedächtnis nachlässt? Welche Therapiemöglichkeiten gibt es? Antworten gibt in diesem Video Dr. Claus Wächtler, Gerontopsychiater der Asklepios Klinik Nord

Sodbrennen, Verstopfung und Durchfall

In diesem Interview spricht Moderatorin Theresa von Tiedemann mit dem Viszeralmediziner Dr. Philipp Goebel über die häufigsten Verdauungsbeschwerden: Sodbrennen, Verstopfung und Durchfall.

Hautkrebs nach Sonnenbrand

Im Gespräch mit Moderatorin Theresa von Tiedemann spricht Prof. Sander über die Ursachen und modernen Behandlungsformen des weißen und schwarzen Hautkrebses. Auch das Thema Prävention kommt ausführlich zu Sprache.

Lungenkrebs - schleichende Gefahr

Lungenkrebs ist das Schreckgespenst aller Raucher und Passiv-Raucher - und das zu recht. In diesem Video erläutert Priv.-Doz. Dr. Gunther Harald Wiest, welche Arten von Lungenkrebs es gibt, wie er entsteht, erkannt und behandelt wird.

Fit und leistungsfähig für den Job

Im Interview mit Moderatorin Theresa von Tiedemann gibt der Rehabilitationsmediziner Dr. Ulrich Peschel wertvolle Tipps, wie sich die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit im Alltag bewahren und steigern lässt.

Stressbewältigung am Arbeitsplatz

Im Gespräch mit Moderatorin Theresa von Tiedemann gibt Prof. Dr. Michael Sadre-Chirazi-Stark, Chefarzt der Psychiatrie im Asklepios Westklinikum Hamburg, Tipps, wie sich Stress am Arbeitsplatz reduzieren lässt.

Herzrhythmusstörungen - was tun?

Dr. Julian Chun, Kardiologe aus dem Hanseatischen Herzzentrum in der Asklepios Klinik St. Georg, im Gespräch mit Theresa von Tiedemann über harmlose und gefährliche Herzrhythmusstörungen, ihre Erkennung und die aktuellen Therapiemöglichkeiten.

Gutartige Prostatavergrößerung

Prof. Dr. Andreas Gross, Leiter der Urologie in der Asklepios Klinik Barmbek, erläutert die Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten der gutartigen Prostatavergrößerung. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Laser-Therapie.

Leistenbruch - erkennen und behandeln

Ein Leistenbruch - obwohl an sich nicht weiter gefährlich - sollte immer operiert werden. Denn kommt es zu Komplikationen (beispielsweise können Darmteile eingeklemmt werden und absterben), besteht Lebensgefahr! Mehr dazu in diesem Video...

Burnout - Ferien und Freizeit richtig nutzen

15 Prozent der Deutschen leiden mindestens einmal im Leben über eine längere Zeitspanne unter Burnout, besonders Menschen zwischen 30 und 50 Jahren, die im Job sehr leistungsbezogen sind, sind davon betroffen. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Video von der Diplom-Psychologin Mai Ziertmann.

Die Darmflora - wir leben mit ihr, aber wir kennen sie nicht!

Allein der Name führt schon in die Irre: Denn mit Pflanzen hat die Darmflora nichts zu tun. Vielmehr verbergen sich unter diesem Begriff die rund 1,5 Kilogramm Bakterien in unserem Darm, die uns ein Leben lang begleiten. Mehr zu diesem spannenden Thema erfahren Sie in díesem Video.

Gebärmutterentfernung und die Alternativen

Die Gebärmutterentfernung ist eine der häufigsten gynäkologischen Operationen. Doch inzwischen gibt es auch gute Alternativen. Welche das sind und in welchen Fällen eine Gebärmutterentfernung doch nötig ist erfahren Sie in diesem Video.

Kopfschmerzen - quälend und manchmal gefährlich

Jeder Dritte in Deutschland leidet unter Kopfschmerzen. Besonders mit zunehmendem Alter können die auch Alarmzeichen für ernsthafte Erkranken sein. Mehr erfahren Sie in diesem Video von Priv.-Doz, Dr. Jürgen Koehler, Chefarzt der Neurologie in der Asklepios Klinik Nord.

Übergewicht

Warum nehmen die Menschen in Deutschland immer mehr zu? Ist es unser Lebensstil oder doch eher unsere Erbanlagen? Und: Was können wir und unsere Ärzte dagegen tun? Antworten von Prof. Dr. Manfred Dreyer.

Nierensteine

Etwa fünf Prozent der Erwachsenen in Deutschland haben ein Harnsteinleiden. Mehr über die Ursachen und Behandlung dieser Erkrankung erfahren Sie in diesem Video von Priv.-Doz. Dr. Wolf-Hartmut Meyer-Moldenhauer.

Der krumme Rücken - moderne Skoliose-Therapie

Mehr über die Skoliose, eine seitliche Verbiegung der Wirbelsäule mit gleichzeitiger Verdrehung der einzelnen Wirbelkörper, und wie sie heute behandelt wird, erklärt Priv.-Doz. Dr. Thomas Niemeyer, Leitender Arzt des Wirbelsäulenzentrums an der Asklepios Klinik St. Georg, in diesem Video.

Herzinfarkt und Schlaganfall

Wenn die Blutgefäße verkalken, sich immer mehr verengen und schließlich ein Herzkranzgefäß oder eine Hirnarterie ganz verstopfen, kommt es auf jede Sekunde an, um die mit einem Herz- oder Schlaganfall verbundenen Schäden an Herz oder Hirn zu begrenzen.

Implantierbare Hörgeräte

Vielen Schwerhörigen bringt ein Hörgerät eine gute Verbesserung. Für Patienten, die ein normales Hörgerät nicht tragen können oder wollen gibt es die Möglichkeit, über ein ins Mittelohr implantiertes Hörgerät wieder an der Welt der Hörenden teilzunehmen.

Schlafstörungen

Ein erholsamer Schlaf ist Voraussetzung für ein gesundes und leistungsfähiges Leben. Doch viele Menschen können nur sehr schwer einschlafen oder wachen nachts häufig auf. Dr. Jürgen Hoppe, Leiter des Schlaflabors in der Asklepios Klinik Wandsbek, über Ursachen, Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen.

Multiple Sklerose

Multiple Sklerose ist eine entzündliche Erkrankung des Nervensystems, die so unterschiedlich im Verlauf ist, dass sie auch "Krankheit mit 1000 Gesichtern" genannt wird. Priv.-Doz. Dr. Jürgen Koehler spricht mit Moderatorin Theresa von Tiedemann über die aktuelle Diagnostik und Therapie.

Polyneuropathie

Eine Polyneuropathie ist eine Schädigung peripherer Nerven, die viele Ursachen haben kann. Priv.-Doz. Dr. Christoph Terborg erklärt, welche Behandlungsverfahren bei welcher Ursache Erfolg versprechen.

Morbus Parkinson

Die Glieder zittern, die Bewegungen sind verlangsamt, Muskeln versteifen, die Sprache verändert sich: Typische Symptome des Morbus Parkinson. Prof. Dr. Rudolf Friedrich Töpper, Chefarzt der Neurologie an der Asklepios Klinik Harburg, erläutert die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten.

Rückengesundheit

Knapp drei Viertel aller Deutschen leiden mindestens einmal im Jahr unter heftigen Rückenbeschwerden. Priv.-Doz. Dr. Marc Schult erklärt im Gespräch mit Theresa von Tiedemann, wo sie herkommen und wie sie behandelt werden.

Dickdarmkrebs

Darmkrebs ist der zweithäufigste bösartige Tumor bei Frauen und Männern. Dr. Thomas Mansfeld aus der Asklepios Klinik Wandsbek spricht mit Theresa von Tiedemann über Früherkennung, Diagnostik und Therapie.

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)

Prof. Dr. Andreas Raedler erklärt die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen Colitis ulcerosa und Morbus Crohn, ihre möglichen Ursachen, moderne Diagnostik und Therapie.

Magengeschwür

Priv.-Doz. Dr. Martin Merkel, Gastroenterologe in der Asklepios Klinik St. Georg, über die Entstehung, Diagnostik und Therapie von Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren.

Krampfadern

Im Gespräch mit Theresa von Tiedemann erklärt Dr. Peter Breuer, Chefarzt der Gefäßchirurgie und des Gefäßzentrums Ost in der Asklepios Klinik Wandsbek, was die moderne Medizin dagegen ausrichten kann.

Schilddrüsenkrebs

Schilddrüsentumore lassen sich gut behandeln, sagt Dr. Thomas Mansfeld, Chefarzt der I. Chirurgie der Asklepios Klinik Wandsbek. Im Gespräch mit Theresa von Tiedemann erklärt er die aktuellen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden.

Brustkrebs

Dr. Volker Maaßen, Chefarzt der Frauenklinik in der Asklepios Klinik Harburg, beantwortet Fragen zum Thema Brustkrebs.

Gallenblasenentfernung

Gallensteine können jahre- und jahrzehntelang unbemerkt bleiben, ihren Trägern aber auch höllische Qualen bereiten. Grund dafür sind sogenannte Koliken, die entstehen, wenn ein Gallenstein...

Bandscheibenleiden

Der Neurochirurg Dr. Gerd Manthei aus der Asklepios Klinik St. Georg spricht mit Moderatorin Theresa von Tiedemann über Bandscheibenleiden und ihre Behandlung.

Divertikulitis

Dr. Thomas Mansfeld, Chefarzt der I. Chirurgie in der Asklepios Klinik Wandsbek, über Ursachen, Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten von Ausbuchtungen der Darmwand (Divertikeln).

Oberschenkelbruch

Dr. Hans-Joachim Herberhold, Unfallchirurg des Asklepios Westklinikums Hamburg, erlaeutert die Ursachen und Therapiemoeglichkeiten von Oberschenkelbruechen.

Brustkrebs - Angstbewältigung und Krankheitsverhalten

Die Diagnose Brustkrebs ist sehr belastend und löst bei den Betroffenen Ängste und Unsicherheit aus. Hier kann die Psychoonkologie helfen, die Angst zu beherrschen und besser mit der Erkrankung umzugehen. Wie das funktioniert, erläutert Prof. Dr. Dr. Stephan Ahrens in diesem Video.

Bypass-Operation live

In dieser Folge spricht Theresa von Tiedemann mit Dr. Bader über diese außergewöhnliche Veranstaltung und den Ablauf einer Bypass-Operation

Gedächtnisstörungen

Prof. Dr. Peter Paul Urban, Chefarzt der Neurologie in der Asklepios Klinik Barmbek gibt einen Überblick über Symptome, Ursachen und Therapien bei Gedächnisproblemen.

Sternenkinder und Babystation

Prof. Dr. Volker Ragosch, Chefarzt der Frauenklinik in der Asklepios Klinik Altona, spricht über seine Erfahrungen mit Fehlgeburten und Stillgeborenen auf der Babystation.

Adipositas-Chirurgie

Stark übergewichtigen Menschen gelingt es nur selten, dauerhaft abzunehmen. Wem und wie eine Magenoperation helfen kann, erfahren Sie in diesem Video.

Altershirndruck

Hinter etwa jeder zehnten Demenz verbirgt sich eine gut behandelbare, aber oft nicht erkannte Krankheit, der sogenannte Altershirndruck.

Anthroposophische Schmerztherapie

Aortenaneurysma

Augenheilkunde

Borderline

Instabilität und Unsicherheit sich selbst und anderen gegenüber sind typische Kennzeichen einer Borderline-Persönlichkeitsstörung. Mehr darüber erfahren Sie in diesem Video.

Gelenkersatz bei Osteoporose

Die oft geschwächte Knochensubstanz älterer Patienten erschwert den Gelenkersatz. Mehr über die aktuellen Möglichkeiten der Unfall- und orthopädischen Chirurgie erfahren Sie in diesem Video.

Herzinfarkt und Diabetes

Übergewicht, Bluthochdruck, Zucker- und Fettstoffwechselstörung führen als "tödliches Quartett" häufig zum Herzinfarkt. Mehr über diese auch Metabolisches Syndrom genannte Konstellation erfahren Sie in diesem Video.

Lebererkrankungen

Makuladegeneration

Neonatologie - Hochleistungsmedizin am Anfang des Lebens

Frühgeborene oder schwer erkrankte Neugeborene sind schon am Anfang ihres Lebens auf Hochleistungsmedizin angewiesen. Was die moderne Neonatologie heute leistet, erfahren Sie in diesem Video.

Palliativmedizin

Die Palliativmedizin widmet sich schwerstkranken und sterbenden Menschen in ihrer letzten Lebensphase - wie beschützende ganzheitliche Behandlung und Pflege den Wunsch nach Sterbehilfe erübrigen, erfahren Sie in diesem Video.

Plastische Chirurgie

Postoperative Schmerztherapie

In diesem Video erfahren Sie, welche Bedeutung postoperative Schmerzen haben und wie sie sich beherrschen oder gar verhindern lassen.

Schlaganfall-Symptome

In diesem Video erfahren Sie, wie sich ein drohender Schlaganfall bemerkbar macht und wie Sie bei welchen Symptomen reagieren sollten.

Schulterverletzungen

Schulterverletzungen und ihre Behandlung sind die Themen dieses Interviews mit Dr. Ralf Gütschow, Chefarzt der Unfallchirurgie in der Asklepios Klinik Barmbek.